Ennser Ortsbauernschafts-Ausschuss stellt sich vor

Mit der Landwirtschaftskammerwahl  im Jänner wurden auch die Weichen  für das neue Team der Ortsbauernschaft Enns gestellt. Der Bauernbund  stellt aufgrund der erfolgreichen Wahl alle 7 Mitglieder der Gruppe, die nunmehr die Interessen der Ennser Bäuerinnen und Bauern vertritt. 

„Nur durch Zusammenhalt und Verteilung der Aufgaben können auch weiterhin Bäuerinnen und Bauern dafür  gewonnen werden, sich in der Gruppe zu engagieren“, so Ortsbauernobmann Hubert Mayrhofer vom Kaltenleitnergut. „Uns ist es besonders wichtig, als  Team zu fungieren und die Aufgaben  gemeinschaftlich zu erledigen. Aus  diesem Grund haben wir uns ein rotierendes System überlegt, wo die Positionen von Ortsbauernobmann und  Ortsbäuerin jedes Jahr weitergegeben werden“, ergänzt Petra Schmuckenschlager, vom Hofweingut als aktuelle Ortsbäuerin. „Sobald es die Umstände wieder zulassen, freuen wir uns darauf, unsere Ideen umzusetzen“, so das 
neue Team. 

Ortsbauern.jpg
Aufgrund der erfolgreichen Landwirtschaftskammerwahl stellt der Ennser Bauernbund alle 7 Mandate.