Rot-weiß-rot-Ball und Kinderfasching pausieren für ein Jahr

Seit Jahrzehnten organisiert das Team der ÖVP Enns bereits den Ennser Rot-Weiß-Rot-Ball sowie den Kinderfasching in der Ennser Stadthalle. Zum ersten Mal in der langen Historie müssen die beiden Veranstaltungen abgesagt werden. Grund hierfür ist die aktuelle Coronasituation, da bis Februar keine gravierende Verbesserung in Sicht ist, und die Veranstaltungen ohne jegliches Risiko nicht durchführbar wären. Die ÖVP Enns freut sich besonders, 2022 wieder zahlreiche Besucher in der Ennser Stadthalle begrüßen zu dürfen.

„Der Gesundheitsschutz steht im Vordergrund. Auch wenn sich die gesetzliche Lage bis Februar ändern kann, wäre es unverantwortlich diese beiden Großveranstaltungen mit jeweils über 1.000 Besuchern abzuhalten. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, die beiden Veranstaltungen für das Jahr 2021 auszusetzen“, so Parteiobmann Rudi Höfler. 

Ball3.jpg
cityfoto_download_kinderfasching_2020_0190.jpg